Dr. med. Günter Frings

Keine Meinungen Ihre Meinung mitteilen
Deutschland
1 Standort in Bern Karte anzeigen

Information

  • Telefonnummer Vergessen Sie nicht anzugeben, dass Sie von Estheticon.de kommen
  • Marktgasse 17, Biel, Bern Karte anzeigen
  • 36 Profilaufrufe

Dr. med. Günter Frings ist Facharzt für Dermatologie und Venerologie und Facharzt für Allergologie und seit 2014 tätig in der Klinik DELC. DELC ist ein klinisches Zentrum für Dermatologie, Venenheilkunde, Lasertherapie und Schönheitschirurgie. Dr. med. Günter Frings übernimmt in dem Zentrum vor allem dermatologische Behandlungen und ästhetische Eingriffe. 

Bei Clinique DELC konzentrieren sich die Experten jedoch nicht nur auf die Haut, sondern vor allem auf den Menschen, der in dieser Haut steckt. Ob bei der Entfernung von Falten oder bei der Behandlung von Haut- oder Altersflecken, bei der Bekämpfung von Hautkrebs oder bei der Behandlung von Couperose. Dr. med. Günter Frings hat 2006 das Diploma in Aesthetic Laser Medicine (D.A.L.M.) an der Universität Greifswald abgeschlossen. Daher behandelt er seine Patientinnen und Patienten heute mit modernsten Lasertherapien, zum Beispiel zur Entfernung von Tattoos, Besenreiser, Altersflecken oder zur Behandlung von übermäßigen Schwitzen. Zur Behandlung von übermäßigem Schwitzen wird in der Clinique DELC das innovative MiraDry®-Verfahren eingesetzt. MiraDry® ist eine sichere und klinisch getestete Lösung zur effektiven Reduzierung von Schweiß und Geruch unter den Achseln. Die Therapie wird ambulant ausgeführt und kommt ohne chirurgischen Eingriff aus. Mit dem MiraDry®-Handstück werden präzise kontrollierte Mikrowellenschocks in die Achselhöhlen abgegeben, die die Schweiß- und Geruchsdrüsen eliminieren.
Im Venenzentrum entfernt Dr. med. Günter Frings lästige Krampfadern und Besenreiser. Es werden je nach Befund des Patienten sehr unterschiedliche Techniken eingesetzt, wie Venen-Stripping, Operativer Eingriff oder Schaumsklerose (Schaum-Sklerotherapie). Zudem behandelt der Experte Lipödeme. Zur Behandlung des Lipödems kann eine Entstauungstherapie mit dem Tragen von Kompressionsstrümpfen in Betracht gezogen werden, ebenso eine manuelle Lymphdrainage. Eine operative Fettabsaugung ist eine Option zur Entfernung des krankhaft veränderten Fettgewebes.

In der Clinique DELC in Biel und Grenchen arbeiten Spezialisten der Dermatologie und Chirurgie interdisziplinär und gemeinsam für das Wohlbefinden all ihrer Patienten. Angefangen bei Behandlungen aus der Dermatologie über Methoden der sanften ästhetischen Medizin bis hin zu Krampfaderbehandlungen sowie plastisch-chirurgischen Eingriffen finden sich hier individuelle Lösungen für jedes Anliegen.

Bitten Sie Dr. med. Günter Frings um weitere Informationen über Ihre Behandlung.
Und lassen Sie Ihre Träume wahr werden!