Dr. med. Mirjam Zweifel-Schlatter

Keine Meinungen Ihre Meinung mitteilen
Deutschland
1 Standort in Basel-Stadt Karte anzeigen

Information

  • Telefonnummer Vergessen Sie nicht anzugeben, dass Sie von Estheticon.de kommen
  • Centralbahnstrasse 11, Basel, Basel-Stadt Karte anzeigen
  • 134 Profilaufrufe

Dr. med. Mirjam Zweifel ist Fachärztin für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie und hat neben dem Eidgenössischen (FMH) auch den Europäischen Facharzttitel (EBOPRAS) erworben. Ihre chirurgische Ausbildung legte sie in der Schweiz ab, spezialisierte sich aber dann am Guy's and St. Thomas' Hospital in London auf ästhetische und rekonstruktive Eingriffe im Bereich der Brustchirurgie. Ihre Kernkompetenz ist insbesondere die Brustrekonstruktion mit Eigengewebe mittels Mikrochirurgie, auf die nur wenige Chirurgen in der Schweiz spezialisiert sind. Seit 2011 betreibt sie ihre eigene Praxis in Basel und ist überdies Vorstandsmitglied im Brustzentrum Regio Basiliensis des Bethesda Spitals Basel.

Dr. Mirjam Zweifel bietet verschiedene operative plastische und ästhetische Eingriffe an Brust, Gesicht und Körper.

Im Brustbereich können Verkleinerungen, Vergrößerungen, Straffungen und Asymmetrie-Korrekturen vorgenommen werden. Auch die Korrektur einer Gynäkomastie beim Mann oder die Behandlung von Schlupfwarzen und Verkleinerungen des Warzenhofes sind möglich.

Im Gesicht können die Augenlider gestrafft, Brauen- und Facelifts und Ohrkorrekturen (bei abstehenden Ohren oder beschädigten Ohrläppchen) erfolgen. Fettabsaugungen können mit einer Halsstraffung kombiniert werden. Ein Lipofilling (Eigenfettinjektionen) kann zur Faltenglättung oder zur Lippenvergrößerung eingesetzt werden. Alternativ zu operativen Eingriffen können jedoch auch zur Faltenbehandlung im Gesicht Hyaluronsäure-Filler oder Botulinumtoxin zum Einsatz kommen.

Sind beispielsweise durch einen starken Gewichtsverlust oder das Alter Oberarme, Oberschenkel oder Bauch erschlafft, können an diesen Körperteilen Straffungen vorgenommen werden. Auch die Fettabsaugung ist eine Option. Intimchirurgische Eingriffe wie die Schamlippenverkleinerung sind ebenso möglich.

Dr. med. Mirjam Zweifel wird von einem dreiköpfigen, professionell ausgebildeten Team unterstützt. Die Räumlichkeiten sind hell und freundlich gestaltet, ambulante Eingriffe werden - ob in lokaler Betäubung oder Vollnarkose - im eigenen zertifizierten Operationssaal durchgeführt. Ist ein stationärer Aufenthalt nötig, wird die Operation im Bethesda-Spital, wo Dr. Mirjam Zweifel Belegärztin ist, erfolgen.

Die Praxis liegt direkt gegenüber vom Bahnhof Basel SBB und ist von daher hervorragend an die öffentlichen Verkehrsmittel angebunden.

Bitten Sie Dr. med. Mirjam Zweifel-Schlatter um weitere Informationen über Ihre Behandlung.
Und lassen Sie Ihre Träume wahr werden!